Beiträge von Jonny

    Hey Picknicker,


    ich kann dir selbst nur empfehlen Guide oder Videoreihen bekannter YouTuber anzuschauen.

    Diese bringen dir eine Grundlage an Verständnis für bestimmte Taktiken.


    War du oben als "Banane" oder "Lang-Kurz" bezeichnest sind Callouts. Diese verwendet man um bestimmte Punkte in der Karte zu "markieren".

    Wenn jemand sagt "Banane" ist dies zum Beispiel der lange Weg auf Inferno Richtung B-Bombsite. Es dauert etwas bis man da drinnen ist.

    Aber irgendwann kommt man mit den Begrifflichkeiten zu Recht.


    Es gibt auch ein Tool, welches diese Namen auf die Minimap "schreibt". Dann stehen diese Callout auf der Karte. Bestimmt gut um da rein zu kommen.

    Einfach mal googlen.


    Grüße

    Hey Dentist ,


    Zitat

    Alle sitzen in begrenzten channels.. man findet kaum noch einfach Leute mit die man auf einfache weise anfragen kann.


    zuvor bin ich in einen Channel. habe gewartet. und wenn die Luft rein war oder ersichtlich war das man nicht stört, hat man angefragt ob man sich anschließen kann.

    Grundsätzlich kann jeder selbst entscheiden in welchen Channel er möchte. Wenn ich nun mit meinem Premade alleine spielen möchte (2er Channel) gehe ich mit ihm in einen hierfür vorgesehenen Channel. Möglicherweise möchten diese Spieler auch nicht gestört werden und möchten ggf. alleine spielen.

    Zudem besitzt TeamSpeak eine Chat-Funktion mit welcher die Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern ebenfalls erleichtert wird.

    Zu guter Letzt gibt es immer noch die unlimitierten Channel und den "Warte auf Mitspieler Channel". Sollte man auf der Suche nach Mitspielern sein, kann man hier warten. Möglicherweise sollte man die Mitglieder darauf hinweisen ab und zu mal hier rein zu schauen.


    Zitat

    wer das vermeiden wollte, ging in entsprechende Channels wo klar war das man es nicht will.

    Diesen Satz verstehe ich nicht so ganz, da dieser mit unserer aktuellen Channel-Politik korreliert.

    Zitat


    und erwartet keine Tuchfühlung wenn ihr einfach aus dem nichts grundlegende Gewohnheiten ändert!

    Grundsätzlich sollte man wissen, dass wir nicht "einfach aus dem nichts" irgendwelche Änderungen vornehmen. Meistens werden hier Beschwerden einzelner Mitglieder oder Team-Mitglieder in der Team-Besprechung vorgetragen und dann besprochen. Sofern ich mich noch erinnern kann wurde dieses Thema über zwei Wochen hinweg diskutiert und dann umgesetzt. Hier wurden auch weitere Faktoren mit einbezogen wie zum Beispiel die maximale Gruppengröße o. Ä..


    Dementsprechend darfst du gerne Feedback oder auch Kritik an der für EFT neuen Channel-Politik abgeben.

    Aber bitte bleibe dabei sachlich und konstruktiv, sodass wir dies in der nächsten Teambesprechung ansprechen können und nicht noch einen Filter drüber laufen lassen müssen :)


    Dir ein schönes Wochenende


    Grüße Jony

    Hey Dentist ,


    ich schließe mich hier Marcel an.

    Natürlich versuchen wir bei Wintex die Userexperience gerade im Bereich Gaming und TeamSpeak möglichst gut zu gestalten.

    Denn wenn ihr bei uns eine Sache machen sollt, dann ist es ohne große Sorgen nach dem Arbeitstag etwas zu daddeln.


    Ich spiele dir den Ball einfach mal zurück und frage, welche Änderungen du gerne revidiert haben möchtest.

    Die Behauptung, dass "wir richtig verkackt haben" ist halt schon ziemlich heavy und ohne genaue Angabe auch etwas trostlos ausgewählt.


    Ich selbst habe seit der Änderung nicht in die Channel unten geschaut.

    Würde aber behaupten, dass sich nur wegen neuer Channels nicht gleich ganze Gruppen auflösen.

    Es sind ja keine wirklichen Restriktionen vorhanden. Nur Channel für Mitglieder, welche lieber alleine spielen möchten.

    Die unlimitierten Channel bestehen weiterhin.


    Grüße Jonny :)

    Hey PliXIT,

    ich selbst spiele das Spiel nicht. Aber im TeamSpeak gibt es im Multi-Gaming-Bereich einen Channel für "Modern Warfare".

    Habe da die letzten Wochen sporadisch mal rein geschaut. Dort waren im Schnitt 5 - 15 Spieler.

    Da findest du bestimmt den ein oder anderen Mitspieler :)


    Viel Glück bei der Suche.

    Ich persönlich würde es bevorzugen nicht scrollen zu müssen um den Avatar zu sehen. Du könntest die Page ggf. in der Mitte teilen. Auf der rechten Seite hat man die Auswahlmöglichkeiten und auf der linken Seite sieht man dann die Vorschau für das Bild.

    Hey Vuest,

    danke für dein Feedback. Ich selbst bin erst seit wenigen Monaten bei Wintex-Sports. Ich habe die Webseite in den letzten Wochen aktualisiert.

    Darunter fielen beispielsweise die Anpassung verschiedener Counter, die Überarbeitung von Bildern und Grafiken oder Sicherheitsupdates.

    Beim erneuten "schnuppern" auf der Homepage ist mir aufgefallen, es hat sich echt nicht so viel zu Dez.18 getan....

    Das kann ich nicht bestätigen oder ablehnen. Allerdings wäre die wichtigere Frage: Benötigen einzelne Module einer Webseite eine permanente Aktualisierung? Die Counter auf der Webseite sind statisch. Dies bedeutet, dass hier eine manuelle Modifizierung des Wertes nötig ist. Eine Automatisierung wäre grundsätzlich möglich. Dies würde aber das Aufwand-Nutzen-Verhältnis ziemlich krass crashen.

    Ich persönlich bewerte die Webseite als gut. Das Design entspricht den aktuellen modernen Vorstellung einer Webseite für eine Online-Community. Auch werden möglichst alle News ziemlich zeitnah nach dem Entschluss public geschaltet und sind für alle zugänglich. Desweiteren wurden einzelne Grafiken ausgetausch oder neue Grafiken, wie zum Beispiel "ESCAPE FROM TARKOV", hinzugefügt.


    Und noch viel erschreckender der Punkt "Mitspieler"...1500 Mitglieder....but where?

    Wenn man durch unser TS schaut, sind es glaube nicht mal 100 Leute..

    Wie oben bereits gesagt, handelt es sich hier um statische Counter. Es gibt hier aber noch ein weiteres Problem. Es ist nicht unbedingt einfach eine aktuelle Zahl an aktiven Mitgliedern festzustellen. Hier könnten wir verschiedene Werte als Berechnungsbasis nehmen. Wir haben die Aktivität auf dem TeamSpeak, die Online-Benutzer im Forum und die tatsächlichen Homepage-Zugriffe. Wer nicht auf den Kopf gefallen ist wird herausgefunden haben, dass Wintex-Sports seit Bestehen ca. 6.500 Spieler in die Datenbank aufgenommen hat. Natürlich könnten wir diese Zahl auch nehmen und dort eintragen. Dies würde das Verhältnis natürlich komplett verzerren. So haben wir einen Mix aus verschiedenen Variablen genommen und sind zu dem Ergebnis 1.500 Mitglieder gekommen. Das bedeutet natürlich nicht, dass diese 1.500 Spieler alle zur gleichen Zeit im TeamSpeak sind. Das wäre halt schon ziemlich krass. Hier spielen weitere Faktoren wie zum Beispiel das Wetter auch mit rein. Ich konnte beispielsweise betrachten, wie die Nutzerzahl nur wegen Regenwetter ziemlich schnell hoch gestiegen ist.


    Im Großen und Ganzen geben wir unser Bestes, um die Webseite aktuell zu halten. Dennoch kann man nicht erwarten, dass wir das Kleid der Webseite jeden Winter einmal wechseln. Dafür wäre der Aufwand definitiv zu hoch.


    Ich hoffe, dass ich deine Fragen beantworten konnte und dir einen kleinen Einblick in die Arbeit hinter solchen Arbeiten geben konnte.

    Wenn du weitere Vorschläge für die Gestaltung der Webseite oder Fragen hast, hau diese gerne raus :) Ich stehe dir hierfür gerne zur Verfügung.


    Grüße Jonny