Kaufberatung Virtuellen 7.1 Surround Headset

  • Hallo,

    Ich bin neu hier & hoffe jemand kann mich hier gut beraten (bedanke mich schonmal dafür).

    Was ich kaufen will:

    -Kopfhörer/Headset (besitze ein Tischmikro, deswegen egal)

    -Kabelgebunden am besten, Wireless geht auch (habe schlechte Erfahrung mit Logitech Wireless gemacht)

    -Guten Virtuellen 7.1 Surround

    -Preis eher egal, aber so ~150-250€

    -Bequemlichkeit (zb. DT770 drückt mir zu extrem auf die Ohren)


    Also ich hatte bisher den Logitech G930 & G933 (Wireless), beide hatten guten 7.1 & konnte auch in relativ guter Qualität Musik hören, allerdings ist die Verarbeitung schlecht & Wireless Aussetzer nach einiger Zeit + Mikro geht gar nicht mehr + Wackler (muss still sitzen). Deswegen muss was neues gutes her. Habe schon mehrere Testbrichte, Kommentare etc durchgelesen & von so vielen Möglichkeiten blicke ich da nicht mehr durch was doch besser/schlechter ist, nach ewiger suche kam ich auf diese "paar" Headsets:


    -Asus Rog Theta 7.1 ~280€ (mein Favorit laut online infos + Kabelgebunden)

    -Asus Riog Strix ~150€

    -Turtle Beach Stealth 700 Gen 2 ~150€ (2.er Favorit da laut Bewertung der Typ mehrere ausprobiert hat & diese am besten)

    -Corsair Virtuoso RGB Wireless SE High-Fidelity ~200€

    -Corsair Virtuoso RGB Wireless High-Fidelity ~160€

    -Corsair HS70 Pro ~100€

    -Razer Nari Ultimate Wireless 7.1 ~200€

    -SteelSeries Arctis 7 ~150€

    -HyperX HX-HSCOS-GM/WW Cloud Orbit S ~270€

    -Astro Gaming A50 ~250€ (3ter Favorit + grad im Angebot)

    -Logitech G733 Lightspeed ~150€


    Ich hoffe jemand kann mir da weiterhelfen welchen von denen hier zu empfehlen ist oder sogar andere, bedanke mich im voraus.






  • Hallo [AA]Bartman,


    erstmal herzlich willkommen !

    Ich empfehle dir ganz klar das "Beyerdynamic MMX 300 (2 generation)" . Es bietet eine sehr gute Verarbeitung und einen unvergesslichen Sound. Für Musik mit Bass und Gegner lokalisieren ist es das non plus Ultra ! Preislich liegt das Schmuckstück bei 230,00 € und ist somit perfekt für dein Budget. Ich besitze es jetzt schon seit mehr als 2 Jahren und hatte lediglich 1x das Problem dass das Mikrofon nicht mehr funktionierte. Nach dem Problemlosen Umtausch (vor 1,5 Jahren) hatte ich bis jetzt keine weiteren Probleme mehr.


    Beyerdynamic MMX 300 Gaming-Headset (2. Generation)


    Grüße

  • Ich bin seit etlichen Jahren mit dem HyperX Cloud II äußerst zufrieden. Und seit zich Jahren auch immer noch das gleiche Headset, es ist unglaublich wie wertig und haltbar es ist obwohl gefühlt schon tausend mal auf dem Boden geknallt.


    Beispielsweise auf Amazon


    Hat meiner Meinung nach einen gescheiten 7.1 Surround Sound (natürlich virtuell erzeugt), eine eigene Soundkarte integriert und der Preis ist mit rund 70 Euro natürlich ein Knaller.


    Also dafür kann ich es dir wirklich empfehlen, nicht ohne Grund setzen viele profesionelle, sehr große E-Sport-Clans und Arenen auf dieses Headset. Einfach ein top Allrounder. (Nein, ich bin nicht gesponsert :-D)


    Über 100 Euro habe ich persönlich bisher nicht ausgegeben weil einfach nicht benötigt, von dem her kann ich da für dein erhöhtes Preisbudget leider keine andere Empfehlung machen. Wobei ich auch gehört habe, dass beyerdynamic nicht schlecht sein soll (gute Qualität, deutsche Marke).