Computer schmiert ab bei Spielen mit hoher Anforderung- Rat benötigt

  • Moin!

    Habe das Problem das mein Rechner seit neuestem bei Pubg nach ein paar Minuten abschmiert. Dann bekomme ich nen Bluescreen und kann nurnoch den Pc neu starten. Bei anderen Spielen die nicht so viel Leistung brauchen hab ich kein Problem.

    Habe schon mit einem Tool die Grafikkartentemperatur beobachtet, die geht aber nicht über 70 grad wenn es zum absturz kommt. Habe als Grafikkarte eine gtx970 und 8gb ram.


    Kann mir jemand einen Tipp geben was als Fehlerursache in Frage kommt?


    Gruß

    Phil

  • Wenn das erst seit Neuestem passiert, mal Treiber updaten, mindestens Graka:

    http://de.download.nvidia.com/…nternational-dch-whql.exe


    Bin ansonsten bei Valdaran, der BSOD-Code gibt mehr Aufschluss.

    Damit Du den lesen kannst, musst Du den "Neustart bei Systemfehler deaktivieren":


    Startbutton -> Ein/Aus -> SHIFT + Neu starten -> Problembehandlung -> Erweiterte Optionen -> Starteinstellungen -> Button "neu starten" -> Automatischen Neustart bei Systemfehler deaktivieren (9)

    -> beim nächsten "Hänger" kannst Du den Fehlercode sehen.

  • Es steht kein Fehlercode, habe die Treiber der Graka aktualisiert. Scheint als ob einfach das Signal zum Bildschirm verschwindet und der dann halt auf Standby geht.

    Der Bildschirm ist zwar aus, Musik oder andere Sounds gehen noch. Lassen sich auch steuern / an aus, laut leise usw.

  • Hast du was an der Herzzahl geändert habe dieses Problem mal gehabt, wo ich in nem spiel aus Versehen eine falsche Hz zugeteilt habe über nVidia oder besser gesagt übers Geforce Experience Tool schau mal die Einstellungen von PuBG danach nur bei mir war es nen Blackscreen und kein Bluescreen.

  • Um alle Einstellungen zurückzusetzen empfiehlt sich eine saubere Neuinstallation des Treibers:

    Installationsprogramm erneut ausführen -> GeForce Treiber (ohne Experience) -> Benutzerdefiniert -> Graka-Treiber (+ evtl. HD-Audio) und unterhalb den Haken bei

    Neuinstallation vornehmen anhaken.

  • Es wäre garnicht schlecht, wenn du dein komplettes Setup angeben würdest und ca. das Alter des Setups.

    Hatte neulich auch das selbe Problem mit meinem System, wobei meins ziemlich neu ist.

    Hatte auch vieles ausprobiert, bis hin zur kompletten Neuinstallation.


    Leider hat das nicht geholfen, also habe ich mich an die Hardware gemacht und da war als erstes die Grafikkarte dran. Als ich sie herausgeschraubt habe, konnte ich auch den ersten 4 Kontaktpins erkennen, dass durch einen Transport etwas Kühlflüssigkeit auf diese gekommen war und er daher Macken machte.

    Es muss nicht sein, dass du eine Wasserkühlung verbaut hast und dir das Selbe passiert ist.


    Dennoch würde ich mal auf komplette Sauberkeit des PC's achten und auch die Kontakte und Schnittstellen ggf. mit Druckluftspray reinigen. (Achtung, wenn die Flasche fast leer ist, kondensiert Wasser ;) )


    Mit freundlichen Grüßen,

    Supergirl aka. Tobi

  • Moin Phil,


    wie meine Vorredner schon sagte, bitte einmal dein Komplettes System auflisten und ein Bild vom Bluescreen. Aber eine Ferndiagnose ist immer schwer einzuschätzen.


    Ich hab jetzt auch ein ganz neues System, da meins nach Umbau in einem neuen Gehäuse nur noch "zickte". Sprich, Pc wollte nicht mehr hochfahren, hab ich ihn jedoch leicht auf die Seite gekippt, ging alles supi ohne Probleme. Woran es nun gelegen hat, weiß selbst ein Fachmann nicht. Lag entweder am Mainboard oder Netzteil^^


    Aber nach meinen Erfahrungen und so wie du es schilderst, dass es aufeinmal Bluescreen ausspuckt, wird ein Anzeichen ( jetzt nur Anhand deiner Aussage ) der RAM oder ein defekt an der Festplatte sein. Evtl hast du sogenannte "schwebende Sektoren" auf deiner Festplatte.


    Um das auszuschließen, lade dir mal Crystaldisk ( https://www.heise.de/download/product/crystaldiskinfo-59349 ) und schau mal, was er zu deinen Festplatten sagt. Ansonsten würde ich mal, je nachdem wie viele RAM Blöcke du hast, alle einmal durchgehen einzelnd und schauen, was der PC dazu sagt.


    Und bitte keine Programme von Chip laden, diese verseuchen dein System mit "Müll" :)


    Mehr auf die schnelle und aus der Ferne, wüsste ich jetzt nicht.


    LG

    There are plenty of skills I've learned from playing video games. It's more interactive than watching TV, because there are problems to solve as you're using your brain