• Game Over


    Jedes Spiel geht irgendwann zu Ende. Ob die Story vorbei ist, du gestorben bist oder der allerletzte Patch rauskam. So ist es auch im Leben. Jedes Leben nimmt irgendwann sein Ende- die Frage ist nur, wann und wie… Ob Superseuche, Alienangriff oder einfach ein falscher Tritt unter der Dusche.


    Während wir Menschen also das Privileg besitzen zu scheinen, alles tun und lassen zu können, was wir wollen, innerhalb dieser uns individuell gegebenen Zeit, entscheiden wir uns dennoch lieber dafür, uns über die geistige Inaktivität unserer Mitspieler aufzuregen oder sämtliche Entwickler eines Spieles zu verteufeln, nur weil unser –definitiv gehitteter- Headshot nicht gezählt wurde.

    Aber kann das wirklich alles sein, was die ,,Spitze der Nahrungskette‘‘ zu bieten hat?

    Bei all den schönen Dingen, die ingame passieren können, sollten wir doch nun wirklich nicht immer nur auf das Negative achten. Man kann so viel Spaß zusammen haben, zusammen lachen, wenn man gewinnt und zusammen weinen, wenn die Gegner einen doch noch besiegen.


    Daher bitte ich euch alle, schiebt die Negativität einfach mal beiseite und fangt an wieder Spaß zu haben.


    Eure Saphira | Tess

    Gotta have a little sadness once in a while so you know when the good times come <3

  • Ich frage mich allerdings, wie viel Spaß man noch in einem Clan erwarten kann, wo Member in einem Stream ganz großkotzig mit angeben, einen anderen Spieler (nicht aus dem Clan!) in verbrecherischer Absicht betrogen zu haben und das auch noch versuchen mit dem Argument, der andere hätte sich halt nicht täuschen lassen müssen, zu legitimieren....


    Oder diese ständige Zickerei im TS von Leuten, die mehr als offensichtlich ihr Leben in der Pubertätsphase verbringen werden...


    Oder im Forum, wo man eine alternative Heransgehensweise an eine Sache vorschlägt und eine Antwort bekommt, als hätte man jemanden beleidigt...


    Und Verantwortliche, die offensichtlich gewisse Menschenkenntnisse vermissen lassen. In einem Clan, der Hinz und Kunz reingeschleust hat nur um des Wachstums willen war ich schon einmal und naja.... es gibt ihn nicht mehr....


    Ich möchte den Verantwortlichen nicht per se unterstellen, dass sie nicht ihr Bestes versuchen, den Laden ordentlich zu halten. Aber zwischen diesen ganzen "Voll geil hier!" und "Schön, dass wir so tolle Leute hier haben!" lese ich leider auch eben solche oben aufgeführten Zeilen und muss mir echt überlegen, ob ich noch weiterhin hinter solch einer Gruppierung stehen will...

  • Lieber TheBStar ...

    Schön das du deine Gedanken und deinen Frust hier nieder schreibst.

    Jedoch gibt es Member die dich kennengelernt haben, unter anderem ich.

    Ich bin drei mal auf dich zugekommen und von Anfang an bist du genervt gewesen

    und hast dich abweisend verhalten.

    Zusätzlich deine Aussage Heute als du den Clan ziemlich gefrustet verlassen hast.
    In einigen Beiträgen, sowie deine gefrusteten Beiträge heute, zeigen das du gerne

    die Schuld auf andere schiebst, anstatt mal bei dir selber zu suchen was du falsch machst.

    Eine große Stärke des Menschen ist seine Fehler und seine Macken zu erkennen und daran zu arbeiten.

    Dies habe ich bei dir in der Zeit in der du hier bist nicht erkennen können.

    Auch deine ständigen komischen Witze mit denen du manche Beiträge kommentierst und

    runter ziehst sind ziemlich unangebracht.


    Der Beitrag von Tess kommt vom Herzen und möchte die Menschen dazu motivieren, sich zu ändern und ihnen Kraft geben, sich Gedanken zu machen ein Miteinander zu pflegen.

    Dein Beitrag ist trotzig und unangebracht.


    Ich wünsche dir viel Glück bei deiner Suche nach deinem eigenen Ich und nach einem Wandel

    deines Herzens.

    Wir fallen, damit wir lernen immer wieder aufzustehen !!!


    Willst du das andere sich ändern, fang bei dir selber an !!!

    Einmal editiert, zuletzt von Baluka ()

  • Dem ist nichts hinzuzufügen....

  • Wow, ich bin sprachlos. ♥