Must Haves - Steuerung / Trainings

  • An alle Neulinge und ggf. auch alte Hasen von Rocket League!

    Gerne würde ich euch hier meine Steuerung vorstellen und ggf. damit anderen für die Zukunft helfen:

    Gas R2

    Boost R1

    Bremse L2

    Sprung Kreuz

    Drift Viereck

    Freie Rolle L1

    Rolle rechts Kreis


    Somit kann man Boosten und gleichzeitig Fliegen/Flicken, sowie die freie Rolle nutzen.

    Eigentlich gehört bei dieser Steuerung der Drift auf L1, aber das bekomme ich in meine Musclememory net mehr rein :/


    Bei der Steuerung hält man das Gas mit dem Mittelfinger und Boostet mit dem Zeigefinger.

  • Folgende Workshops kann ich diesbezüglich noch empfehlen:

    Aerial Training (sehr hilfreich, vor allem im Dia1 Bereich abwärts) - ohne Ball: https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=814164094

    Dribbling auf dem Dach (Anfangs leicht, aber zum Ende ein sehr sehr schwerer Workshop, aber top um besser zu werden im Dribbling und Flicken): https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=964271505

    Weitere Aerial Map: https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1454827766


    Denkt immer daran, 1h Training bringt mehr als 3h ranked :P ist halt nur langweiliger^^

  • Welcher Controller? Das zu wissen wäre bestimmt auch sehr hilfreich.^^

  • Dann schließe ich mich gleich mal an, aber für den XBoxOne-Controller:


    Alles Original, ABER:


    Linke Schultertaste (Left Button) --> Freie Rolle (Original: X-Button - nicht vergessen, es zu entfernen!)

    Rechte Schultertaste (Right Button) --> Punktetabelle (Original: Left Button)

    Linker Stick-Taste (Left Stick Button) --> Seitlich drehen (Richtung egal) (für die Rückwärtssprungwende!)


    Beim Rückwärtssprungwenden bitte beachten:

    1. Beim Rückwärtsfahren springen und den Steuerstick nach hinten ziehen
    2. Wenn man in der Luft "auf dem Dach liegt", den Steuerstick noch vorne und den Button gleichzeitig zu drücken (den Button halten, bis der Wagen wieder richtig liegt)
    3. Nicht vergessen, im richtigen Moment wieder vorwärts zu fahren. ;)

    Braucht etwas Übung, ist aber nach ein paar Training-Sessions schnell drin. Gibt es auch als Tipp bei Youtube.


    Das wäre es schon! Optimale Kontrolle bei wenig Veränderungen.


    Ich habe noch für mich etwas verändert:


    X-Taste --> Boost (Original: Driften)

    B-Taste --> Driften (Original: Boost)


    Ich habe die beiden Tasten nur vertauscht, da ich den Boost öfter brauche als das Driften und es optimaler finde, wenn Sprung (A-Taste) und Boost (X-Taste) daumenseitig "auf einer Linie" liegen.


    Sollte ich etwas falsch erklärt haben, bitte korrigieren! Danke. :)